40 Jahre Piper Gebrauchsanweisungen

https://www.piper.de/fileadmin/_processed_/4/f/csm_Gebrauchsanweisungen-Jubilaeumsausgaben_8a603dd4b8.pngSchon 1978 war Watzlawicks »Gebrauchsanweisung für Amerika« entstanden, der Pilotband für die erfolgreiche »Gebrauchsanweisungen«-Reihe. Seither erscheinen jährlich neue Titel, in denen namhafte Autoren ihre Eindrücke und ortskundige Geschichten aufschreiben und sich mit persönlichem Blick den Ländern, Regionen oder Städten auf ungewöhnliche und literarische Weise annähern. 

Derzeit sind ca. 150 verschiedene Gebrauchsanweisungen lieferbar, pro Jahr erscheinen ungefähr sechs bis acht neue Bände. Die Gesamtauflage aller Gebrauchsanweisungen beläuft sich mittlerweile auf über 3.3 Millionen verkaufte Bücher. 2018 feiert die beliebte Reihe ihr Jubiläum.

In den Büchern geht es weniger um klassische Sehenswürdigkeiten, sondern mehr um Mentalitäten und Klischees. Der augenzwinkernde Titel »Gebrauchsanweisung für … « hat sich längst durchgesetzt, der Name wird vom Leser als Gütesiegel für literarische Reiseführer wahrgenommen. Die Reihe ist etabliert, beliebt und langlebig, viele Gebrauchsanweisungen liegen in x Auflagen und Überarbeitungen vor. Die Reihe bildet aber auch aktuelle Trends im Reise- und Freizeitverhalten ab – wie mit der »Gebrauchsanweisung für den Wald« 2017 oder mit Bänden zu Destinationen wie Iran und Südkorea, die im Herbst 2018 auf den Markt kommen.

Seit 2015 erscheinen neben den Reisebüchern auch Gebrauchsanweisungen für Freizeit, Sport, Lebensführung, mit demselben Anspruch: geschrieben von brillanten Autoren, die absolute Insider auf einem Gebiet sind und dafür kompetent und mit persönlichen Erfahrungen gespickt auf 224 Seiten eine Form finden, ihm ebenso unterhaltsam wie tiefgründig nachgehen.

>> weiter zu den Einzeltiteln

https://www.piper.de/fileadmin/user_upload/Gebrauchsanweisungen1.jpg