Buchtipps

Wie lebt und liebt der Mensch im Ausnahmezustand, in Zeiten der Quarantäne? Spannende Zeitgeschichte: eine Stadt im Ausnahmezustand, eine Land im Aufbruch und mittendrin eine unwahrscheinliche Liebe. Ein Roman, der an den Erfolg von «Risiko» und «Propaganda» anknüpft. Der neue Roman von Bestsellerautor Staffen Kopetzky basiert auf einem…
Commissario Morello kehrt aus dem menschenleeren Venedig zurück nach Sizilien und gerät in große Gefahr. Nach dem großen Erfolg von "Der frei Hund" des Autorenduos Schorlau/Caiolo jetzt der 2. Fall der Krimiserie der Extraklasse >>> weiterlesen / Leseprobe
• Der Bestseller aus Japan: Wer Krimi-Meister Higashino kennt, wird von seinem neuen Roman verblüfft sein! Bewegend, inspirierend und mit einem Hauch Zeitreise. • Drei junge Einbrecher, die eine Nacht lang untertauchen müssen. Ein verlassener Laden, der aus der Zeit gefallen ist. Ein alter Mann, der mit Briefen das Schicksal der Menschen zum…
Der Schillerpreis der Stadt Marbach am Neckar geht 2021 an den Schriftsteller Saša Stanišić. Die Auszeichnung ist mit 10.000 Euro dotiert. Das teilte die Stadt Marbach am Neckar mit. Die Entscheidung für Saša Stanišić begründet die Jury wie folgt: "Als Dramatiker, Philosoph und Historiker setzte sich Friedrich Schiller mit Macht und Herrschaft…
Eine Gesellschaft zwischen Hoffnung und Hass. Ein zerissenes Land vor der Entscheidung. Ein kühner Roman über eine außergewöhnliche Frau.  
Verstehen Sie nur noch Bahnhof, wenn Ihr Kind etwas zu seinen Hausaufgaben fragt? Sind Mathe, Physik oder Chemie ein rotes Tuch für Sie? Die Dorling Kindersley-Reihe ...für Eltern und ...visuell erklärt schafft Abhilfe und hilft Ihnen, Ihr Kind möglichst gut durch die Schule zu begleiten!
Ein Mann, drei Familien, drei verschiedene Lebenswelten: „Jaffa Road“ erzählt eine mitreißende Geschichte vom Finden der Heimat und ihrem Verlust, von Liebe und Feindschaft und von einer Spurensuche zwischen Deutschland, Israel und Palästina. >> Interview mit Daniel Speck im Buchjournal
An einem Sommertag vertreiben sich die elfjährige Aljona und ihre drei Jahre jüngere Schwester Sofija die Zeit am Strand von Petropawlowsk, der Hauptstadt von Kamtschatka. Ein fremder Mann bittet die beiden um Hilfe und lockt sie anschließend in sein Auto. Die Mädchen verschwinden spurlos. So mysteriös und aufwühlend beginnt Julia Phillips’…
Nein, kein Tippfehler in der Überschrift – so lautet nun mal die Begrüßung in Sprachland, in das die geneigte Leserin nach Stunden im c-flüssigen Verkehr hungrig eingereist ist, um dort den schmackhaften gegrillten Rasierer oder eine Gummifrikadelle zu verspeisen. Oder doch lieber die Kichererben? Erfolgsautor Axel Hacke bringt die sprachlichen…
Spannende Unterhaltung - nicht nur zum Lesen. Gemeinsam rätseln, Kriminalfälle lösen und mehr.

Seiten