Michael Peinkofer

peinkoferweb.jpgMichael Peinkofer, Jahrgang 1969, interessierte sich schon während der Grundschulzeit für das Schreiben und Erzählen von Geschichten. Er studierte Germanistik, Geschichte und Kommunikationswissenschaft. Nach dem Studium schrieb er als freier Autor zunächst vorzugsweise für verschiedene Filmmagazine, arbeitete als Reiseberichterstatter und Übersetzer. Nachdem er bereits mehrere Kriminal-, Science Fiction- und Fantasyromane unter Pseudonymen veröffentlicht hatte, gelang ihm 2004 mit dem historischen Thriller „Die Bruderschaft der Runen“ der Durchbruch. Michael Peinkofer lebt mit seiner Familie in Kempten und ist auch weiterhin im Entertainment-Bereich tätig.

>> zu den Büchern von Michael Peinkofer

© Autorenfoto: Bastei Lübbe Verlag