Naturpark Schwäbisch-Fränkischer Wald, Die Wanderregion bei Stuttgart (Englische Broschur)

Wanderführer mit Extra-Tourenkarte 1:50 000,50 Touren, GPX-Daten zum Download, KOMPASS-Wanderführer 5300
ISBN/EAN: 9783990440384
Sprache: Deutsch
Umfang: 208 S.
Format (T/L/B): 1.5 x 17.6 x 11 cm
Auflage: 2. Auflage 2016
Einband: Englische Broschur
14,99 €
(inklusive MwSt.)
Lieferbar innerhalb 1-3 Werktagen
In den Warenkorb
Destination: Der 1270 km2 große Naturpark SchwäbischFränkischer Wald erstreckt sich nordöstlich des Großraums Stuttgart und östlich von Ludwigsburg und Heilbronn. Anders als der Name vermuten lässt, führen die 50 Touren in der Mehrzahl nicht in dichte Wälder, sondern zu sehr aussichtsreichen Wegstrecken und Aussichtspunkten. Mühlen: Im Naturparkgebiet gibt es viele erhaltene und sehr schön restaurierte Sägeund Mahlmühlen, wie z.B. die Heinlesmühle, die Menzlesmühle und die Meuschenmühle. Limes: Die römischen Besatzer bauten den Grenzwall Limes über eine Länge von etwa 550 km, 50 km davon liegen im Parkgebiet. Reste des Walls und der Kastelle (z. B. in Welzheim) sind entlang des LimesWanderweges sichtbar. Rekonstruierte LimesTürme stehen bei Lorch, Mainhardt und Grab. Sehenswerte alte Dörfer und Städte wie Waldenburg, Löwenstein und Murrhardt lohnen einen Rundgang. Die Region ist geprägt durch gut erhaltene Burgen, Schlösser und Klöster. Burg Waldenstein, Burg Maienfels, Burgruine Löwenstein, Schloss Ebersberg, HagbergTurm, Waldenburg, JuxkopfTurm, Burg Hohenbeilstein und Korber Kopf bieten prächtige Aussichten. Freizeitspaß bieten mehrere Badeund Angelseen mit Spielund Grillplätzen: Ebnisee, Aichstruter See, Finsterroter See, Hagerwaldsee, Hüttenbühlsee, Neumühlsee. Kurzinfo zum Produkt: Das sportliche Highlight: Die Schluchtentour: Von Murrhardt in der spektakulären Hörschbachschlucht zum Vorderen und Hinteren Wasserfall. Zurück in der wildromantischen Franzenklinge. Das FamilienHighlight: Rundtour bei Lorch: Das Kloster, der Limes, die Wasserspiele in der Schelmenklinge, die Schillergrotte, die Grotte Hohler Stein, Schlösser und Kirche in Alfdorf eine sehr abwechslungsreiche Tour für Erwachsene und Kinder. Das GenussHighlight: Das Projekt "Naturparkteller" fördert die schwäbischfränkische Küche: Rostbraten, Maultaschen, Käsespätzle und Gerichte vom SchwäbischHällischen Landschwein. Das persönliche Highlight: Die abwechslungsreiche Tour bei Welzheim vereint die charakteristischen Elemente des Naturparks: geheimnisvolle Höhlen, Grotten und bizarre Felsformationen, idyllische Seen, restaurierte Mühlen und malerische Bachtäler. Das KulturHighlight: Zum Städtchen Waldenburg, mit prachtvollen Aussichten vom "Balkon Hohenlohes", Schloss, mittelalterliche Kirche und Wächterturm, später vom Panoramaweg herrliche Blicke auf die Stadt.
Werner Sippel lebt in der Nähe von Stuttgart. Seine Hobbies sind das Reisen mit dem Wohnmobil durch Europa und das Wandern (getreu dem Goethe-Zitat: "Nur wo Du zu Fuß warst, bist Du wirklich gewesen"), verbunden mit dem Fotografieren.