Tobias Elsäßer (Patenautor)

elsaesser.jpgSchon als Schüler sammelte Tobias Elsäßer, geboren 1973 in Stuttgart, erste musikalische Bühnenerfahrung im Kindermusical Max und Moritz. Nach dem Abitur 1993 folgten eine umfassende Gesangs- und eine kaufmännische Ausbildung. Er war Mitglied verschiedener Bands, arbeitete als freier Journalist für verschiedene Fernsehsender und Printmedien und als Gesangsdozent. Er entwickelte eine Jugend-Computer-TV-Sendung und eine Gesangssoftware. Sein Debüt als Autor hatte er 2004 mit dem autobiographischen Jugendroman „Die Boygroup“. Inzwischen veröffentlichte er weitere erfolgreiche Kinder- und Jugendbücher. Darüber hinaus leitet er Schreibwerkstätten und Songwriter-Workshops für Kinder und Jugendliche und schreibt Drehbücher. Seine Lesungen umrahmt er stets mit eigenen Liedern. Tobias Elsäßer lebt in Bietigheim-Bissingen.

Preise und Auszeichnungen: Drehbuchförderung des Film- und Fernsehfonds Bayern für die Adaption des Romans „Boygroup“ (2005), Bayern-2-Favoritesiegel für „Linus Lindbergh“ (2012), Liste der 100 besten Kinder und Jugendbücher des Börsenvereins des Deutschen Buchhandels und Die besten 7 Deutschlandradio für „Wie ich einmal fast berühmt wurde“ (2012/2013)

>> Veranstaltungshinweis

>> zu den Büchern von Tobias Elsäßer

>> BKZ-Interview mit Tobias Elsäßer

© Autorenfoto: privat